Supervision


Menschen in psychosozialen Arbeitsfeldern (LehrerInnen/ SozialarbeiterInnen/ SozialpädagogInnen/ Diplom­pädagogenInnen/ ErzieherInnen, u.a.) bewegen sich in komplexen Beziehungs- und Kommunikationsgefügen und stehen permanent mit ihrer persönlichen Kraft und Ihrem Engagement zur Verfügung. Dabei entstehen häufige ​​​​​​Engstellen und Belastungen ergeben und unter Umständen beginnen wir unter bestimmten Situationen und Strukturen zu leiden.

Mit meinem langjährigen beruflichen Einblick in verschiedenste psychosoziale Arbeitsfelder und meiner pädagogisch-therapeutischen Qualifikation möchte ich Sie an dieser Stelle unterstützen.

Auf der Grundlage psychodynamischen Denkens und systemischer Reflexion werden innere und äußere Prozesse der Engstellen und Belastungen fassbar. Die eigene Perspektive kann sich erweitern und Sie können  sich aus problematischen Beziehungsstrukturen befreien und Ihre Professionalität sichern.

 

Ablauf & Kosten


Sie erreichen mich unter:

0221 955 37 63
Per E-Mail oder über das Kontaktformular

Doris Quiring | Leostraße 55 | 50823 Köln
praxis@quiring-koeln.de

Kontaktformular